Wir drehen kurze Filme für Kinder, Jugendliche und Erwachsenen zu Themen und Fragen rund um Sterben, Tod und Trauer:
– als Impulse und Bildungsangebote für Kitas, Schulen, Jugendclubs, Seniorengruppen und wer immer sonst noch Interesse hat

– als Gedankenanstöße für Zwischendurch und

– als Einstieg für eine systematische Beschäftigung mit dem Thema Abschied und Sterblichkeit.

Das Projekt bekam eine Anschubförderung  von der Deutschen PalliativStiftung und dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration.  Seit Beginn 2018 sind wir auf Spenden angewiesen und freuen uns sehr über jede Unterstützung!

logo

Logo_Dt-Palliativstiftung_4c

 

 

 

 

 

img_7076-jpg