Die neuen Filmkonzepte sind bereits fertig, die Protagonisten und die neuen Drehorte sind auch gefunden. Wir und unser Filmteam würden uns wahnsinnig freuen wenn wir für Euch neue Sarggeschichten drehen könnten.

Aber… wir brauchen finanzielle Unterstützung!

Wir wären sehr glücklich, wenn Du uns mit deiner Spende unterstützen möchtest, egal wie viel Du gerade geben kannst und magst!

Screen Shot 2017-06-07 at 01.13.42

Ein vollständiger Film, mit Konzepterarbeitung, Recherche, Kamera und Ton, Gestaltung, Grafik, Schnitt und Öffentlichkeitsarbeit kostet momentan etwa um die 8.000 Euro. Darüberhinaus brauchen wir auch ein bisschen Material für unsere Büroarbeit, wie Briefumschläge, Flyer, Visitenkarten,  Porto, Veranstaltungsmaterial usw..

Wir freuen uns über deine Hilfe!

Herzliche Grüße,

Sarah und Jan

 

Hier ist unser Spendenkonto:

Sarggeschichten e.V.
Berliner Volksbank
IBAN: DE 38100900002735844000
BIC: BEVODEBB

Wir möchten uns gern persönlich bei Euch bedanken und Euch Eure Spendenbescheinigung zuschicken.  Deshalb schickt uns doch bitte auch Kontaktdaten und Adresse von Euch! Gerne per mail an post@sarggeschichten.de