Das Projekt

Wir drehen kurze Filme für Kinder, Jugendliche und Erwachsenen zu Themen und Fragen rund um Sterben, Tod und Trauer:
– als Impulse und Bildungsangebote für Kitas, Schulen, Jugendclubs, Seniorengruppen und wer immer sonst noch Interesse hat

– als Gedankenanstöße für Zwischendurch und

– als Einstieg für eine systematische Beschäftigung mit dem Thema Abschied und Sterblichkeit.

Gefördert wurde das Projekt von der Deutschen PalliativStiftung und dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration.

img_7076-jpg
Sarah Benz, Jan Möllers und Karen Admiraal (v.l.n.r.)